Wir sind Kölner die sich aktiv für Freiheit und Menschenrechte einsetzen. Finden Sie die Ziele zu hochgestellt? Wir nicht…

Eine kleine Dokumentation der Vorträge und Menschenkette am 30.05.2020 auf der Kölner Werft / Deutzer Brücke.

Wie von Eine-Armlänge-Abstand-Reker (m/w/d) zuvor angekündigt, wurde dieser Spaziergang gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung durch die Polizei zerschlagen.

Der Spaziergang am 09.05.2020 gewann an Dynamik und letztendlich zogen ca. 2.500 – 3.000 Menschen spontan durch die Kölner Innenstadt um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung zu demonstrieren.